EUROFLOC 1K

Vollautomatische Einkammer-Anlage für pulverförmiges und/oder flüssiges Polyelektrolyt


Die 1K-Anlagen bestehen aus nur einer Kammer. In dieser finden sowohl der Ansetz- und Reifevorgang als auch der Abdosiervorgang statt.

Die Vorteile:

  • ideal für einfache Anwendungen
  • wartungsarm durch wenige mechanisch bewegte Teile
  • energiesparend, da nur ein Rührwerk benötigt wird

Die Details:

  • Ansetz-, Reife- und Dosierbehälter (PPH) mit Edelstahl-Elektrorührwerk und Niveaukontakten
  • Trockengutdosierer aus Edelstahl mit Dosierschnecke
  • Wasserapparatur: Verrohrung aus PVC, Wasserstrecke mit Absperrventil, Druckminderer, Magnetventil und Kontaktwasserzähler in Herstellerstandard
  • Düsenmischer mit Lösewasseranschluss und zusätzlichem Anschluss für Flüssigpolymerdosierung
  • Schaltschrank mit SPS und Bediendisplay für Einstellungen und Bedienung
  • Anlagenleistungen bis max. 8.000 l/h
  • Lösungskonzentration frei einstellbar von 0,05 bis 1 % bei einer maximalen Viskosität von 2.500 cP
  • Reifezeit abhängig von der Durchsatzleistung
  • Betriebswasser: technisch rein, min. 3 bar

Maßblätter: